Buchkritik

Tara Stella Deetjen - Unberührbar Der Abschluss ist in der Tasche, der Rucksack geschultert. Wie viele junge Menschen zieht der Duft der weiten Welt Tara Stella Deetjen nach Indien. Doch statt nach ein paar Monaten des kalkulierten Abenteuers den sicheren Studienplatz in der Heimat anzutreten, beginnt für die Autorin nach der Begegnung mit dem leprakranken … Buchkritik weiterlesen

Das Leben mit einem Geheimnis

  Kalamani ist krank, chronisch krank. Sie wird nie wieder ganz gesund werden. Aber die Krankheit an sich ist eigentlich gar nicht so ein großes Problem. Sondern die Gesellschaft, in der die Krankheit problematisch wird. Die Frau, die mit schnellen Schritten auf uns zu kommt, sieht nicht aus, wie die Frau die ich erwartet hatte, … Das Leben mit einem Geheimnis weiterlesen

Between Worlds

A social experiment conducted in America studied how we start internalizing stereotypes at a very early age. The mediator in the experiment narrated stories about anonymous individuals. Children aged below 5 were quick to place themselves in the shoes of the protagonist - little black girls said the scientist in the story was a female … Between Worlds weiterlesen

Zwischenwelten

Dieser Artikel wurde nach bestem Wissen aus dem Englischen übersetzt, jedoch ist ein gewisser Qualitätsverlust nie zu vermeiden. Für alle, die gut Englisch sprechen, hier der Link zur Originalversion.  Ein soziales Experiment in den USA hat untersucht, wie wir bereits in einem sehr jungen Alter anfangen, Stereotype zu internalisieren. Eine Forscherin las den Kindern Geschichten … Zwischenwelten weiterlesen

Poor Romeo [ENG]

Romeo- True Love- Italy: this would be the normal trajectory of thought if the name of this famous Shakespearean character comes to our mind. On another part of globe, more specifically in the northern state of Uttar Pradesh in India- this may evoke quite contradictory thoughts. Apparently, to " Check eve- teasing " and " ensure … Poor Romeo [ENG] weiterlesen

Armer Romeo

Dieser Artikel wurde nach bestem Wissen aus dem Englischen übersetzt, jedoch ist ein gewisser Qualitätsverlust nie zu vermeiden. Für alle, die gut Englisch sprechen, hier der Link zur Originalversion.  Romeo - Wahre Liebe - Italien: Daran denkt man wohl in Deutschland als erstes, wenn der Name dieses bekannten Shakespeare-Charakters fällt. In einem anderen Teil der … Armer Romeo weiterlesen

Kirchenglocken aber kein Rindfleisch

über Christen in Indien In Europa sorgen sich gerade viele Menschen um die Integration der, großteils muslimischen, Asylbewerber*innen auf dem stark christlich geprägten Kontinent. Indien hat eine lange Geschichte religiöser Aufeinandertreffen, säkularer Lösungen und auch Rückschläge, von der wir einiges lernen könnten.   Buddhismus und Jainismus haben ihren Ursprung in Indien, dann kamen Jüdinnen und … Kirchenglocken aber kein Rindfleisch weiterlesen

Wem gehört der Wald?

  Das Wort Adivasi stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „ursprüngliche Einwohner“. Diese Selbstbezeichnung der indigenen Bevölkerungsgruppen Indiens enthält schon die Grundlage für die konfliktreiche Situation der Adivasi, denn die politischen Kämpfe dieser Minderheiten drehen sich besonders um die Rechte auf den Lebensraum Wald, der häufig die Existenzgrundlage der Adivasi bildet. Die Adivasi machen ungefähr … Wem gehört der Wald? weiterlesen

masala 11 – The Ghetto Girl

Filmkritik Der Dokumentarfilm von Ambarien Alqadar führt nach New Delhi, um genauer zu sein, in den muslimischen Stadtteil Jamia Nagar. Die Kamera bahnt sich den Weg durch die Straßen des Ortes, der in den Medien oft als „Little Pakistan“ bezeichnet wird, bewegt sich durch verschwommene Erinnerungen der Erzählerin, die hier aufgewachsen ist. Die Regisseurin hat … masala 11 – The Ghetto Girl weiterlesen

masala 11 – Das indische Dorf mit dem besonderen Pfiff

In Kongthong sagt man Jing-wai-jau-bey  Langsam buckelt sich der massige Geländewagen über die von Steinschlag und Erdrutsch stark beanspruchte Piste mitten durch die Wälder der östlichen Khasiberge. Hier im abgelegenen indischen Bundesstaat Meghalaya reisen nur ein paar Dorfbewohner*innen mit uns. Tiefe Furchen zeichnen ihre wettergegerbte Haut, vom Paan rot gefärbte Zähne leuchten zwischen ihren Lippen. … masala 11 – Das indische Dorf mit dem besonderen Pfiff weiterlesen