Gendern – eine ewige Debatte? Nein!

Mich regt es auf. Die Argumente, es gäbe keinen Lesefluss, wir würden ja in der Nennung der männlichen Mehrzahl das weibliche* Geschlecht mit einbeziehen. Und das reaktionärste aller Argumente: durch Gendern käme es zu einer Verarmung der deutschen Sprache. In den meisten Sprachen wird die Mehrzahl immer in Maskulin genannt, in Hindi: eine Gruppe Jungs … Gendern – eine ewige Debatte? Nein! weiterlesen

Werbeanzeigen

In Pink gegen das Patriarchat

ZUM THEMA Sampal Devi wurde im Alter von 12 Jahren verheiratet, mit 15 bekam sie ihr erstes Kind und mit 20 Jahren war sie bereits Mutter von fünf. Bis dahin klingt ihr Lebenslauf wie der vieler anderer indischer Frauen. Und doch gibt es etwas, was sie anders macht als andere Frauen: Sie wehrt sich gegen … In Pink gegen das Patriarchat weiterlesen

Einkaufshilfe

Einkaufshilfe Recycling ist wichtig, aber alleine nicht ausreichend Viele Menschen sind sich grundsätzlich dessen bewusst, dass sie tagtäglich große Mengen an Müll mitproduzieren. 2013 waren es alleine an Verpackungsabfall 212,5 kg (Süddeutsche Zeitung). Fast alles, das wir kaufen ist ein- oder mehrfach in verschiedene Kunststoffe eingepackt. Shampoos, Waschmittel oder Flüssigseifen ebenso wie Gewürze, Nüsse, Öl, … Einkaufshilfe weiterlesen

Einfach Eingepackt

Einfach Eingepackt UPCYCLING Was ist eig Müll? Das sind Dinge, die wir weg schmeißen, da wir sie als unbrauchbar oder benutzt empfinden. Die Gegenstände verlieren für uns an Wert. Doch wer bestimmt wann Gegenstände Müll sind und somit „wertlos“. Wir produzieren so viel Abfall doch was wäre, wenn wir stattdessen unseren Müll weiterverwenden? Upcycling hat … Einfach Eingepackt weiterlesen

Taste the world

Brot-Halwa REZEPT Altes Weißbrot muss nicht weggeschmissen werden! Chitra zeigt Euch, wie man daraus eine köstliche indische Süßigkeit herstellen kann. Zutaten: 6 alte Weißbrotscheiben 4 EL Zucker ½ Tasse Milch oder veganer Ersatz Eine Handvoll Cashews und Mandeln (gehackt) ¼ Tasse zerlassener Ghee, Butter oder Margarine ¼ EL gemahlener Kardamom Zubereitung: Das Weißbrot fein mahlen … Taste the world weiterlesen

Müll im Meer

zu Gast Samuel Sellmaier hat 2015/16 einen Bundesfreiwilligendienst bei der Schutzstation Wattenmeer gemacht. Als Nationalparkbetreuer gehörte das sogenannten Spülsaummonitoring (Zählen des vom Meer angeschwemmten Mülls) ebenso zu seinen Aufgaben, wie die Aufklärungsarbeit für Schul- und Touristengruppen während Wattwanderungen. Mittlerweile studiert der 20-Jährige Molekular Biotechnologie an der TU München, mit dem Ziel in der Umwelt- und … Müll im Meer weiterlesen

Unverpackt

    KOLUMNE Einige Gramm Salz abgefüllt, noch etwas Müsli und ein paar Äpfel in den Beutel. Schnell abgewogen und fertig ist der Einkauf. Und das nicht in der Kälte eines Wochenmarktes, sondern entspannt im Laden um die Ecke. Die Läden der unverpackt-Reihe machen es möglich. „Original unverpackt“, „natürlich unverpackt“ und so weiter, langsam tauchen … Unverpackt weiterlesen

Zero Waste – Weniger Müll ist das neue Grün

„Zero Waste“ ist in den letzten Jahren zum Schlagwort für eine internationale Bewegung geworden, deren Ziel ein möglichst nachhaltiger Lebensstil und ein bewusster Umgang mit Ressourcen ist. Shia Su schreibt in ihrem Blog http://wastelandrebel.com/de/blog/ (Achtung, lesenswert!) über ihr Leben mit minimalem Müll und hat nun ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Buchform gebündelt. Einkaufen mit … Zero Waste – Weniger Müll ist das neue Grün weiterlesen